geschichte

Zurück

                                           ~~Geschichte~~

 

Es fängt damit an,dass die fünfzehnjährige Kagome mit ihrem Bruder Sota, in einem Tempel, nach ihrer Katze sucht,dabei wird sie von einem tausendfüßlerartigen Dämon in einen Brunnen gezogen.Nach kurzem Fall muss sie feststellen,dass sie 500 Jahre in die Vergangenheit gereist ist.In dem Dorf,in dem Kagome landet,wird sie für Kikyo,die Schwester der alten Kaede gehalten.Kikyo war eine Tempeldienerin,die das Dorf verteidigte,jedoch vor 50 Jahren bei Ausübung ihrer Pflicht starb.Eine ihrer letzten Taten war es den hundeähnlichen Dämon Inuyasha mit einem Pfeil an einen Baum zu bannen. Als das Dorf kurz nach Kagomes Ankunft von dem bösen tausendfüßlerartigen Dämon heimgesucht wird,der sie auch schon in den Brunnen gerissen hatte,und er es wieder auf Kagome abgesehen hat,bleibt ihr nichts anderes übrig als Inuyasha zu befreien.Wie sich herausstellt ist der Dämon hinter einem Edelstein (genannt Shikon no Tama) her, das zufällig in Kagomes Besitz ist.Auch Inuyasha ist scharf auf den Edelstein,weil er Dämonen unbeschreibliche Kräfte verleiht und ihn endlich zu einem richtigen Dämon machen würde.Doch im Kampf wird der Shikon no Tama zerstört und zersplittert in zig Teile.Nachdem Inuyasha und Kagome den bösen Dämon besiegt haben,beschließen sie gemeinsam die in alle Richtungen verstreuten Splitter zu suchen.Ein schwieriges Unterfangen,denn auch andere Dämonen sind scharf auf die machtbringende Kostbarkeit...



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!